DGKP (m/w) für Schlaganfallstation

für eine Vollzeitbeschäftigung

Bewerbungsfrist: 20.02.2018

Ihr Aufgabengebiet

Als DGKP übernehmen Sie in diesem Bereich Aufgaben entsprechend den berufsrechtlichen Rahmenbedingungen für die spezialisierte Gesundheits- und Krankenpflege mit Schwerpunkt Akutversorgung nach Schlaganfällen. Dies umfasst z.B. das Monitoring von Akutpatienten, pflegerische Maßnahmen im Rahmen des Rehabilitationsprozesses, Arbeiten nach den Konzepten von Bobath, der Kinästhetik und der Validation. Sie arbeiten gemeinschaftlich mit Ärztinnen/Ärzten und Therapeuten zusammen, um die bestmögliche patientenorientierte Versorgungs- und Pflegequalität zu gewährleisten.

Ihre Kompetenzen

Sie haben ein Diplom in der Gesundheits- und Krankenpflege erworben und idealerweise schon berufliche Schritte in diesem Spezialbereich gesetzt. Kooperationsbereitschaft, die Fähigkeit den Überblick zu bewahren sowie zu koordinieren, Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit sind für die Position wichtige Voraussetzungen. Sie bringen Interesse an der pflegerischen Nachsorge im Akutbereich mit und können sich in prozessorientierte Abläufe gut einarbeiten. In persönlicher Hinsicht anerkennen Sie das ethische Profil des Krankenhausträgers.

Gehaltsangabe

Für diese Position bieten wir für Berufseinsteiger ein Mindestgehalt von € 2.542,- brutto, 14 x pro Jahr, inkl. fixe Zulagen, ohne Einberechnung von Nacht-, Wochenend- oder Feiertagsdiensten).

Vordienstzeiten werden angerechnet und erhöhen das Grundgehalt.

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen interessanten Arbeitsbereich aktiv mitzugestalten und Ihre organisatorischen sowie fachlichen Fähigkeiten einzubringen. Kontinuierliche bedarfsgerechte und bedürfnisorientierte Fort- und Weiterbildung (u.a. für „Pflege auf Stroke Units“) sind selbstverständlich.

Bewerbung bei

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplome/Zeugnisse) unter dem Betreff „Bewerbung DGKP SAST“

bis 20.02.2018 an:

Sekretariat Pflegedirektion,
z.H. Frau Julia Bürger

sekretariat.pflegedirektion@bbwien.at

Darstellung: