DGKP (m/w) für den Zentral-OP

für eine Vollbeschäftigung

Bewerbungsfrist: 14.08.2018

Ihr Aufgabengebiet

Als DGKP arbeiten Sie im Zentral-OP und übernehmen die Vorbereitung, Mitwirkung sowie Nachbetreuung bei operativen Eingriffen entsprechend den berufsrechtlichen Rahmenbedingungen gemäß § 21 GuKG. Sie arbeiten gemeinschaftlich mit den Fachärztinnen und -ärzten zusammen, um die bestmögliche patientenorientierte Versorgungs- und Pflegequalität zu gewährleisten. Bezüglich Ihres Einsatzes in einem bestimmten Fachgebiet richten wir uns nach Ihren Wünschen. Folgende Fachgebiete werden angeboten: HNO, URO, Augen, Chirurgie, Gynäkologie, Neurochirurgie.

Ihre Kompetenzen
  • Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege

  • Einschlägige Berufserfahrung im OP und Sonderausbildung wünschenswert, oder die Bereitschaft diese zu absolvieren

  • Lern- und Einsatzbereitschaft

  • Kollegialität

Unser Angebot

Für diese Position bieten wir ein monatliches Mindestgehalt von EUR 2.642 (brutto, 14x/Jahr) mit Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation, zuzüglich variabler Bezüge wie z.B. Nachtdienst-, Sonn- und Feiertagszulagen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre fachlichen Kompetenzen in einem interessanten Arbeitsumfeld entfalten zu können. Kontinuierliche bedarfsgerechte und bedürfnisorientierte Fort- und Weiterbildung sind selbstverständlich.

Bewerbung bei

Wollen Sie Teil unseres OP-Pflegeteams werden? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung an den OP-Manager, DGKP Florian Trummer unter dem Betreff:

Bewerbung OP-Pflege“

op.sekretariat@bbwien.at

Darstellung: