Sonntag 22. Januar 2017
Das Bild zeigt Ingrid Hanel.

Ingrid Hanel

Mitarbeiterin
Deutschland

Mein Name ist Ingrid, und ich bin in einem Alten- und Pflegeheim als Verwaltungsangestellte tätig. Hierbei bin ich täglich in Kontakt mit unseren Heimbewohnern, deren Angehörigen und unseren Mitarbeitern.

 

Für mich bedeutet Hospitalität, meinen Nächsten so zu behandeln, wie ich selbst behandelt werden möchte. Deshalb versuche ich, stets hilfsbereit und freundlich zu sein und ein offenes Ohr für alle kleinen und großen Belange meiner Mitmenschen zu haben.

 

Besonders unsere Heimbewohner sind oft sehr dankbar, wenn ich ihnen einen kleinen Dienst erweise oder ihnen morgens nur ein Lächeln schenke, ihnen kurz zuhöre oder ein nettes, aufmunterndes Wort für sie finde. Manchmal werde ich dann auch mit etwas Süßem belohnt, was mich freut und auch mir sehr gut tut. Einige von ihnen sind mir sehr ans Herz gewachsen.

 

Des Weiteren engagiere ich mich in der Mitarbeiterverwaltung unseres Hauses, um mich um das Wohl der Mitarbeiter und der Heimbewohner zu kümmern.

 

So lebe ich die Gastfreundschaft in meinem beruflichen Alltag.

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Darstellung:
http://barmherzige-brueder.at/