Barmherzige Brüder in Europa

 

Deutschland

Bayerische Provinz
zum heiligen Karl Borromäus

Gegründet 1851
 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:

Barmherzige Brüder Bayerische Ordensprovinz KdöR

 

Links:

England

Westeuropäische Provinz
zum heiligen Johannes von Gott

 

Gegründet 2009

Die Irische Provinz bildet mit der Englischen Provinz seit dem 1. Oktober 2009 die neue Westeuropäische Provinz zum heiligen Johannes von Gott.

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
Brothers of Saint John of God

 

Links:

Frankreich

Französische Provinz
zum heiligen Johannes dem Täufer

 

Gegründet 1639

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
Frères Hospitaliers de Saint Jean de Dieu

 

Links:

Irland

Westeuropäische Provinz
zum heiligen Johannes von Gott

 

Gegründet 2009

Die Irische Provinz bildet mit der Englischen Provinz seit dem 1. Oktober 2009 die neue Westeuropäische Provinz zum heiligen Johannes von Gott.

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
Brothers of Saint John of God


 

Links:

Italien (Lombardische Provinz)

Lombardische Provinz
zum heiligen Ambrosius

 

Gegründet 1608

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
Fatebenefratelli

 

Links:

Italien (Römische Provinz)

Römische Provinz
zum heiligen Apostel Petrus

 

Gegründet 1587

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
Fatebenefratelli

 

Links:

Österreich

Österreichische Provinz
zum heiligen Erzengel Michael

 

Gegründet 1659

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
Barmherzige Brüder

 

Links:

Polen

Polnische Provinz
zu Mariä Verkündigung

 

Gegründet 1922

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
OO. Bonifratrzy

 

Links:

 

Schlesische Provinzdelegatur

Die Schlesische Generaldelegatur ist seit dem 21. Mai 2010 eine Provinzdelegatur der Polnischen Provinz.

Portugal

Portugiesische Provinz

zum heiligen Johannes von Gott

 

Gegründet 1928

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:

Irmãos Hospitaleiros de S. João de Deus

 

Links:

Zur Portugiesischen Provinz gehört auch die Provinzdelegatur in Brasilien.

Slowakei

Österreichische Provinz
zum heiligen Erzengel Michael

 

Gegründet 1659

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder in der Slowakei:

Milordní Bratia

 

Die Einrichtungen und Konvente in der Slowakei sind der Österreichischen Ordensprovinz als Delegaturen zugeordnet.

 

Links:

Spanien (Andalusische Provinz)

Andalusische Provinz

zu unserer lieben Frau vom Frieden

 

Gegründet 1884

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
Hermanos de San Juan de Dios

 

Links:

Spanien (Aragonische Provinz)

Aragonische Provinz
zum heiligen Erzengel Raphael

 

Gegründet 1934

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
Hermanos de San Juan de Dios
 

Links:

Spanien (Kastilische Provinz)

Kastilische Provinz

zum heiligen Johannes von Gott

Gegründet 1934

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
Hermanos de San Juan de Dios

 

Links:

Tschechische Republik

Österreichische Provinz
zum heiligen Erzengel Michael

 

Gegründet 1659

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder in der Tschechischen Republik:

Milosrdní bratři

 

Die Einrichtungen und Konvente in der Tschechischen Republik sind der Österreichischen Ordensprovinz als Delegaturen zugeordnet.


 

Links:

Ukraine

Polnische Provinz
zu Mariä Verkündigung

 

Gegründet 1922

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder:
OO. Bonifratrzy

 

Die Einrichtung in Drohobycz (Ukraine) gehört zur Polnischen Ordensprovinz.

 

Links:

Ungarn

 

Österreichische Provinz
zum heiligen Erzengel Michael

 

Gegründet 1659

 

Öffentliche Bezeichnung der Brüder in Ungarn:

Betegápoló Irgalmasrend

 

Die Einrichtungen und Konvente in Ungarn sind der Österreichischen Ordensprovinz als Delegaturen zugeordnet.

 

Links:

Vatikanstadt

Vatikanapotheke

 

Kanonische Errichtung 1972

 

Links:

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Darstellung: