Dienstag 24. Januar 2017
Radiologie

Radiologie

 

Die Abteilung für Radiologie kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Der erste Röntgenapparat wurde 1933 angeschafft. Von da an - ungefähr bis Mitte der 1980iger Jahre - konzentrierte man sich auf die herkömmliche Röntgentechnologie. Bis dahin gab es nur konventionelle Röntgen-Aufnahmeplätze, ein Mammographiegerät sowie ein Durchleuchtungsgerät.

 

 

Entwicklungen ab 1980

Ende der 1980iger Jahre wurde, in Zusammenarbeit mit der Internen Abteilung des Krankenhauses, ein Angiographiegerät installiert. Zu diesem Zeitpunkt wurde neben kardiologischen Interventionen auch mit Dehnungen der Becken- und Beingefäße begonnen.

 

Gegen Ende der 1990iger Jahre wurde nicht nur die technische Ausstattung der Abteilung zunehmend verbessert sondern auch ein eigenes Gebäude in der Wertheimerstraße wurde angekauft und darin wurde die Radiologische Abteilung angesiedelt.

 

 

Entwicklungen ab 2000

Seit 2000 wurde die interventionelle Radiologie weiter ausgebaut.

 

2002 wurde eine teleradiologische Verbindung in das Krankenhaus St. Veit errichtet, sodass eine 24-stündige Befundung von Computertomographien aus Kärnten möglich wurde. 2005 wurde die radiologische Versorgung des Krankenhauses Kittsee von Eisenstadt übernommen. Auch eine teleradiolgische Verbindung wurde installiert.

 

2010 gab es die letzten großen Anschaffungen. Beispielsweise wurde ein "64 Zeiler CT" in Betrieb genommen. Damit können auch Herzkranzgefäße detailgetreu dargestellt werden. Im gleichen Jahr wurde auch ein neues Mammographiegerät installiert.

 

 

 

 

 

 





                                  

 

 

 
          
                                                                     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telefon: 0043 2682 601-0
Fax: 0043 2682 601-1099
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten:

 

 

 

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
 
Telefon: 0043 2682 601 0
Fax: 0043 2682 601 1099

Darstellung:
http://barmherzige-brueder.at/