Auszeichnung MS-Zentrum

Auch heuer wurde die MS-Ambulanz der Abteilung für Neurologie am Standort Eggenberg wieder als Multiple-Sklerose-Zentrum ausgezeichnet!

 

Bereits seit 1995 gibt es am Standort Eggenberg an der Abteilung für Neurologie die Spezialambulanz für Patienten mit Multipler Sklerose. Seit 2004 wird diese von OÄ Dr. Claudia Bregant geleitet - etwa 500 Patienten, die durchwegs sehr jung sind, werden hier regelmäßig betreut. Gemäß den Richtlinien der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie wurde auch heuer wieder die Abteilung als Multiple-Sklerose-Ambulanz zertifiziert.


„Notwendig hierfür ist ein Team von spezialisierten Ärzten und MS-Schwestern, die neben Fortbildungen und Schulungen auch großes Engagement und Einfühlungsvermögen aufbringen müssen“, so Dr. Bregant. Weitere Voraussetzung für die Zertifizierung ist die Teilnahme am ÖGN Register, wo neben Therapiedauer und Verträglichkeit auch Nebenwirkungen der neuen MS-Therapien österreichweit dokumentiert werden, um Patientensicherheit zu gewährleisten.

 

 

Therapieentscheidung gemeinsam mit dem PatientenIm MS-Zentrum erfolgt nach Diagnosestellung und ausführlichem Aufklärungsgespräch die Therapieentscheidung gemeinsam mit dem Patienten. In weiterer Folge müssen regelmäßige Kontrollen durchgeführt werden, um den klinischen Verlauf und die Medikamentenwirksamkeit zu überprüfen. Auch müssen Nebenwirkungen/Unverträglichkeitsreaktionen erfasst und gegebenenfalls die Therapie umgestellt oder auch beendet werden. Das Patientenmanagement inklusive Spritzenschulung, Blutabnahmen, Hautkontrollen, Überprüfung der Gültigkeit der Medikamentenanträge obliegt den MS-Schwestern, die ein wichtiger Bestandteil des MS-Teams am Standort Eggenberg sind.

 

 

Unser MS-TeamFolgende Kolleginnen und Kollegen gehören dem MS-Team in unserem Haus an:

  • OÄ Dr. Claudia Bregant (Leitung)
  • Prim. Dr. Josef Diez
  • OÄ Dr. Inger Lankmayer
  • OA Dr. Klaus Melinz
  • Ass. Dr. Andrea Mitteregger
  • DGKS Ingrid Neuhold
  • DGKS Waltraud Gungl

OÄ Dr. Bregant: “Eine individuelle Betreuung und transparentes Vorgehen ist uns allen wichtig!“ Das soeben erhaltene Zertifikat und der hohe Zulauf an Patienten geben ihr Recht!

Am Foto:
vlnr sitzend: OÄ C. Bregant (Leitung), DGKS I. Neuhold, Ass.Dr.A. Mitteregger; stehend: DGKS W. Gungl, OÄ I. Lankmayer, OA K. Melinz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KH Barmherzige Brüder Graz
Standort Graz-Marschallgasse: Marschallgasse 12
8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067-0
Standort Graz-Eggenberg: Bergstraße 27
8020 Graz
Telefon: 0043 316 5989-0

Das Foto zeigt das Logo Apotheke der Barmherzigen Brüder Graz.

 

Das Foto zeigt das Logo der Gehörlosenambulanz

Aktives Mitglied der

 

  • mail.png
  • facebook.png

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Standort Marschallgasse:

Marschallgasse 12, 8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067 0
Fax: 0043 316 7067 707

 

Standort Eggenberg:

Bergstraße 27, 8020 Graz

Telefon: 0043 316 5989 0

Fax: 0043 316 5989 21115

 

Rechtsträger:

Konvent der Barmherzigen Brüder Graz

Marschallgasse 12

8020 Graz

Darstellung: