Innere Medizin

Obstruktives Schlaf-Apnoe-Syndrom

 

Das obstruktive Schlaf-Apnoe-Syndrom ist eine Erkrankung der oberen Atemwege, bei denen es zum Versiegen des Atemflusses durch Engstellung der oberen Atemwege kommt.  Dadurch bedingte Sauerstoffmängel im Blut führen zur Schädigung des Herz-Kreislauf-Systems und zu einem ungenügenden und krankhaftem Schlafverhalten und damit verbundenen Herz- Kreislaufproblemen. Klinisch äußert sich diese Erkrankung in erster Linie durch Tagesmüdigkeit, Konzentrationsschwäche, Depressionen, Herzrhythmusstörungen, Libidoverlust, nächtliches Erwachen,Verwirrtheit und Bluthochdruck.

Abhilfe schafft eine angepasste Schlafmaske, welche mit atemunterstützendem Gerät  das Zufallen der Atemwege verhindert

[HTML] 
.

Abteilung für Innere Medizin
Standort Marschallgasse
Marschallgasse 12
8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067-12002
Fax: 0043 316 7067-12009
Leitung: Prim. Univ.-Doz. Dr. Martin Schumacher
Stellvertretung: OA Dr. Peter Slawitsch

Das Foto zeigt das Logo Apotheke der Barmherzigen Brüder Graz.

 

Das Foto zeigt das Logo der Gehörlosenambulanz

Aktives Mitglied der

 

  • mail.png
  • facebook.png

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Standort Marschallgasse:

Marschallgasse 12, 8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067 0
Fax: 0043 316 7067 707

 

Standort Eggenberg:

Bergstraße 27, 8020 Graz

Telefon: 0043 316 5989 0

Fax: 0043 316 5989 25055

 

Rechtsträger:

Konvent der Barmherzigen Brüder Graz

Marschallgasse 12

8020 Graz

Darstellung: