EU-Projekt Display

Die Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark nehmen derzeit an einem EU-Projekt mit dem Namen DisPlay (Persons with DISabilities PLAYing competitive sports) teil, das vom Erasmus+ Programm finanziert wird: DISPLAY 2017-2812 SPO-SSCP

 

In diesem Projekt (Partnerländer sind Spanien, Frankreich & Portugal) geht es um den Austausch von Erfahrungen und Praxisbeispielen in der Organisation von Sportveranstaltungen für Menschen mit Beeinträchtigung in den Sportarten Tennis, Leichtathletik, Schwimmen und Basketball.

 

In Anlehnung an die Physical Activities Guidelines der EU ist das über-

geordnete Ziel, durch eine vermehrte Teilnahme von Menschen mit Beeinträchtigung an sportlichen Wettkämpfen, deren soziale Inklusion zu fördern. Des Weiteren soll durch erhöhte körperliche Aktivität die Gesundheit verbessert und das individuelle Wohlbefinden gesteigert werden.

 

 

Im Rahmen dieses Projektes soll bis Mitte 2019 ein Handbuch mit Trainingsplänen und Trainingsprogrammen entstehen.

 

Dieses stellen wir gerne unseren Partnereinrichtungen und anderen Interessierten, die Sport und die Teilnahme an Wettkämpfen vermehrt in den Alltag ihrer Klientinnen und Klienten integrieren wollen, elektronisch oder in gedruckter Form zur Verfügung.

 

Bei Interesse bzw. für nähere Informationen über das Projekt „DisPlay“

steht ihnen gerne Mag. Stefan Dullnig zur Verfügung:

 

Mag. Stefan Dullnig

stefan.dullnig(at)bbkain.at

Tel. 0664 / 8316032

 

Projektbeschreibung zum Download

 

Allgemeine Informationen zum Projekt finden Sie unter:

 

http://www.displayproject.eu/

 

Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telefon: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60

    

 


 

     
 

 Hand in Hand

 01/2018

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Darstellung: