Gutes tun und es gut tun

Die Barmherzigen Brüder wirken seit 400 Jahren in Österreich!

Unser Ordensauftrag lautet: „Gutes tun und es gut tun!“


Unter diesem Motto stehen über 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit den Ordensbrüdern rund um die Uhr im verantwortungsvollen und herausfordernden Dienst an unseren Patienten, Bewohnern, Klienten und Gästen.


Unser Bestreben ist es, Hospitalität durch die Werte Qualität, Respekt, Verantwortung und Spiritualität erfahrbar zu machen.


Unser Augenmerk richtet sich dabei besonders auf kranke Menschen oder Menschen, die mitunter am Rand der Gesellschaft stehen, wie beispielsweise alte Menschen, Drogenkranke, Gehörlose, Menschen mit Behinderung sowie Menschen ohne Sozialversicherungsschutz.


Wir richten unser Handeln nach dem Vorbild des hl. Johannes von Gott (1495-1550) aus, um sein Charisma und seine Ideen auch in unserer heutigen Zeit spürbar zu machen.

 

Wir freuen uns, dass auch Sie überlegen, bei den Barmherzigen Brüdern mitzuarbeiten, denn die Erfolge der Barmherzigen Brüder sind ganz entscheidend die Verdienste ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – und das seit über 460 Jahren!

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft
  • btnsocialfacebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ
des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott
"Barmherzige Brüder"
Taborstraße 16
1020 Wien

Darstellung: