"g'sehn g'hörts"

In Vorbereitung  des barrierefreien Tages besuchten 15 Schülerinnen und Schüler am 29. Juni  mit ihrer Begleitlehrerin Frau Fröhlich die Lebenswelt Schenkenfelden. 

 

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde vom Verwaltungskoordinator Johannes Manigatterer führte die Einrichtungsleitung Beuer Maria, gemeinsam mit der gehörlosen Mitarbeiterin Iwona Terlicka in die Gebärdensprache ein.  Top gerüstet konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Kreativität in den Therapeutischen Werkstätten unter Beweis stellen. Die erlernten Gebärden konnten sofort im Gespräch mit den LebensweltkundInnen in die Praxis umgesetzt werden. Nach einer gemeinsamen Pause  zeigten die Mitarbeiterinnen Gerlinde Preinfalk, Traudi Eibensteiner  und der Bewohner Thomas Luger die Verwendung von neuen Medien in der Gehörlosenwelt.

Nutzung Neue Medien

Auf die Frage „Was würdet ihr am meisten vermissen, wenn ihr nicht mehr hören könntet?“ kamen vor allem die Antworten: die Stimmen von  Familie und Freunden sowie Musik. Auch Gehörlose und Schwerhörige haben eigene Wege, Musik erleben zu können. Durch diverse Videos konnten die Schülerinnen und Schüler die vielfältigen Möglichkeiten der Musik erleben.

 

Unsere Gäste lernten anschließend selber ein Lied in Gebärdensprache. Somit wurden wir alle zu einem Gebärdenchor, der am 13. Oktober im Salzhof zu sehen sein wird. 

 

Nach einem lehrreichen Vormittag verabschiedete sich die Lebenswelt von einer engagierten Schülergruppe und freut sich auf viele BesucherInnen beim barrierefreien Tag im Salzhof Freistadt am 13.Oktober, organisiert durch das Team rund um Kurt Prandstetter von der Caritas OÖ.

Ein Highlight werden hier auch die Präsentationen der Projekt-Tage vom Juni 2017 darstellen. Medial begleitet und präsentiert werden die Projekttage von der Höhere Lehranstalt für Kommunikation- und Mediendesign (HLK) Freistadt. Träger der Veranstaltungreihe „Barrierefreier Tag“ ist der Oberösterreichische Zivilinvalidenverband (OÖZIV).  

 

Nähere Informationen über die Veranstaltungsreihe „Barrierefreier Tag“ finden Sie hier.

 

Logoleiste

Logoleiste 

Lebenswelt
Markt 18
4192 Schenkenfelden
Telefon: 0043 7214 7027-0
Fax: 0043 7214 7027-29
  • mail.png
  • facebook.png

LEBENSWELT
Markt 18
4192 Schenkenfelden

Telefon: 0043 7214 7027 0
Fax: 0043 7214 7027 29

Darstellung: