Zehn Jahre Ambulanz für Gehörlose

Krankenhaus Graz

Mit der Gehörlosenambulanz wurde durch gemeinsame Bemühungen im Jahr 2008 für gehörlose und hochgradig schwerhörige Menschen die einzige barrierefreie Anlaufstelle im Süden Österreichs geschaffen.


Ein gebärdensprachkompetentes Team um Dr. David Kaufmann bietet medizinische, psychologische und soziale Versorgung für hörbeeinträchtigte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neben dem Ambulanzbetrieb werden PatientInnen auch bei stationären Aufnahmen betreut und auf andere Fachambulanzen begleitet.

 

Im Mittelpunkt steht in dieser Ambulanz eine professionelle, interdisziplinäre Behandlung und Betreuung, die den Menschen in seinem Ganzen erfasst und ihn mit seinen individuellen und kulturspezifischen Bedürfnissen in den Mittelpunkt stellt.

 

 

Jubiläum

Am 17. April 2018 wurde das zehnjährige Bestehen der Ambulanz in Anwesenheit von über 200 Gästen, Patienten, Mitarbeiter und Interessierten sowie mit dem Team der Gehörlosenambulanz gefeiert.


„Wir sind sehr stolz, dass wir mit unserer Ambulanz seit mittlerweile zehn Jahren rasch, kompetent und unkompliziert gehörlosen Menschen und Menschen mit Hörbeeinträchtigung medizinische Hilfe anbieten können. Das Team um Dr. David Kaufmann leistet hervorragende Arbeit“ freute sich Gesamtleiter und Krankenhausvorstand Mag. Dr. Oliver Szmej MSc, MBA über die Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Das Bild zeigt das Team der Ambulanz für Gehörlose im Krankenhaus Graz der Barmherzigen Brüder.

Das Team der Ambulanz für Gehörlose (oben) und Dir. Mag. Oliver Szmej, Pater Provinzial Frater Saji Mullankuzhy OH, Dr. David Kaufmann (v. l. unten)

v. l.: Dir. Mag. Oliver Szmej, Pater Provinzial Frater Saji Mullankuzhy OH, Dr. David Kaufmann

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung: