KH Eisenstadt: Dr. Ingrid Steindl neue Primaria

Die Leitung der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Krankenhauses Eisenstadt wurde mit Prim. Dr. Ingrid Steindl besetzt.

 

Prim. Dr. Ingrid Steindl hat das Medizinstudium an der Medizinischen Universität Wien absolviert und 1993 promoviert. Ihre Facharztausbildung hat sie im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt gemacht und 2002 erfolgreich abgeschlossen. Seither war Dr. Steindl dort als Fachärztin, ab 2006 als Oberärztin tätig. Außerdem konnte sie durch zahlreiche gastärztliche Tätigkeiten an der Universitätsklinik Wien und im SMZ-Ost Wien wertvolle Erfahrungen sammeln. Im Eisenstädter Krankenhaus kann Dr. Steindl auf über 20 Jahre Erfahrung zurückblicken.

 

Die dreifache Mutter ist verheiratet und ihr medizinisches Tätigkeitsfeld erstreckt sich über die gesamte Gynäkologie und Geburtshilfe. Ihr oblag zuletzt auch die Leitung der gynäkoonkologischen Ambulanz. Vertiefte Ausbildungen und Spezialisierungen hat sie im Bereich der Gynäkoonkologie, Pränataldiagnostik und Urogynäkologie. Weiters war sie maßgeblich an der Erarbeitung österreichweiter Leitlinien in der Geburtshilfe beteiligt. Zudem deckt Primaria Dr. Steindl das gesamte operative gynäkologische und geburtshilfliche Spektrum ab und hat Erfahrung im klinischen Qualitätsmanagement

 

 

Abteilungsleitung nach Pensionierung besetzt

Prim. Dr. Ingrid Steindl zu ihrer neuen Funktion: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und möchte die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe in eine gute Zukunft führen. Laufende Fortbildungen und das Arbeiten auf dem neuesten Stand sind mir ein großes Anliegen. Unsere Kompetenzbereiche will ich weiter ausbauen und Spezialisierungen fördern. Meinen Blick richte ich dabei unter anderem auf die operative Gynäkologie und auf die Optimierung von Abläufen rund um die Geburt und das Wochenbett. Gleichzeitig soll an meiner Abteilung die Ausbildungsqualität junger Kolleginnen und Kollegen nicht zu kurz kommen. Ich will eine Führungspersönlichkeit mit offenen Türen sein und bin überzeugt, den Anforderungen und Herausforderungen der Zukunft gemeinsam mit meinem motivierten Team gerecht zu werden.“

 

Gesamtleiter Dir. Robert Maurer, MBA, MSc gratuliert Prim. Dr. Ingrid Steindl zur Bestellung: „Dr. Ingrid Steindl ist schon seit vielen Jahren in unserem Krankenhaus tätig. Sie kennt sowohl Stäken als auch Herausforderungen der Abteilung und weiß, wie sie das Team und den Fachbereich in eine gute Zukunft führen will. Sie verfügt über eine breite und tiefe fachliche Kompetenz und schätzt die interprofessionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Ich wünsche ihr für diese Aufgabe nur das Beste und möchte mich gleichzeitig bei OA Dr. Andrzej Lao für die interimistische Leitung der Abteilung seit Jänner 2018 bedanken.“

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung: