Samstag 21. Januar 2017

Österreichische Ordensprovinz

 

Standorte in ÖsterreichDer Orden der Barmherzigen Brüder ist in der Österreichsichen Ordensprovinz an rund 30 Standorten in unterschiedlichster Weise im Dienst am Nächsten aktiv. Zur Österreichischen Ordensprovinz gehören auch die Ordenseinrichtungen in Ungarn, Tschechien und in der Slowakei.

 

 

Krankenhäuser:

 

Unsere Krankenhäuser sind vollkommen in die öffentlichen Versorgungsaufträge der jeweiligen Bundesländer eingebunden. Dies bedeutet, dass selbstverständlich auch Akutbetten vorgehalten und Notaufnahmen erfolgen. Dies ist  u. a. an folgenden Standorten der Fall (Beispiele in Auswahl):

 Patient/in wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Eisenstädter Krankenhaus der Barmherzigen Brüder gebracht. (Bild:Manfred Horvath) (Bild vergrößern)

 

Alten- und Pflegeheime:

 

Einrichtung für Menschen mit Behinderungen

 

Lebenswelten für Taubblinde mit Mehrfachbeeinträchtigungen

  • Schenkenfelden (OÖ, bei Freistadt)
  • Pinsdorf (OÖ, bei Gmunden)
  • Wallsee (NÖ, in Errichtung)

 

Therapiestation für Drogenkranke

 

Kureinrichtung

 

Kooperationen (Beispiele in Auswahl)– ausgewählte Beispiele

 

 

Kooperationen (Beispiele in Auswahl)

 

Care Solutions

Zur Optimierung der digitalen Patientendokumentation haben die Barmherzigen Brüder Österreich die auf Krankenhaussoftware spezialisierte IT-Firma "Care Solutions" gegründet. Die Softwareprogramme der Firma Care Solutions werden in allen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen der Barmherzigen Brüder sowie österreichweit in über 30 weiteren Einrichtungen eingesetzt.

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung:
http://barmherzige-brueder.at/