Weiterbildung Praxisanleitung

Die nächste Weiterbildung Praxisanleitung beginnt am 16. April 2018 und endet am 17.01.2019. 

 

 

Zielsetzung

Die Weiterbildung Praxisanleitung umfasst ein Basis-Modul und ein Erweiterungs-Modul mit insgesamt 240 Stunden Präsenzzeit und 60 Stunden begleitetem Selbststudium.

 

Im Basis-Modul (80 Stunden Präsenzzeit; 16 Stunden begleitetes Selbststudium) setzen sich die Teilnehmer/innen mit strukturellen und gesetzlichen Rahmenbedingungen der Praxisanleitung auseinander. Es werden methodische, didaktische und kommunikative Grundlagen zur kompetenten Planung, Gestaltung, Durchführung und Evaluierung von Lernprozessen im Rahmen der praktischen Ausbildung für Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege vermittelt. Des Weiteren setzen sie sich mit der Rolle des/der Praxisanleiters/in im sekundären und tertiären Bildungsbereich auseinander. In diesem Modul werden Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt.

 

Im Erweiterungs-Modul (160 Stunden Präsenzzeit; 44 Stunden begleitetes Selbststudium) vertiefen die Teilnehmer/innen ihre pädagogisch-didaktischen Kompetenzen. Sie ziehen fachdidaktische Modelle als Orientierungs- und Begründungsrahmen für die Formulierung von Lernangeboten und Lernergebnissen heran.

 

Die Teilnehmer/innen nehmen die Reflexion als zentrales Element der Ausbildung wahr und integrieren strukturierte Reflexionsmodelle. Anhand von zielorientierten Anleitungsmodellen werden exemplarisch Anleitungssituationen für Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege geplant und umgesetzt. Sie nehmen ihre Rolle im Sinne einer  Lernortkooperation wahr und fördern damit einen gelungenen Theorie-Praxis-Transfer. Des Weiteren werden sie im Rahmen der Ausbildung mittels best-practice Beispielen sensibilisiert.  

 

Das Praktikum ermöglicht einen Einblick in das Handlungsfeld Praxisanleitung in anderen Institutionen und in die Organisationsstrukturen einer Ausbildungseinrichtung.

 

Das begleitete Selbststudium dient zur Vorbereitung und Nachbereitung der Präsenzphasen und zur Erarbeitung zielgerichteter Lernaufgaben im Rahmen einer beurteilten Portfolioarbeit. 

Im Rahmen der  Weiterbildung Praxisanleitung werden die individuellen Lernprozesse der Teilnehmer/innen kontinuierlich reflektiert und dokumentiert.

 

Den Abschluss der Weiterbildung bildet die positive Absolvierung einer mündlichen Abschlussprüfung am 17. Jänner 2019.

 

 

Informationen & AnmeldungFür weitere Informationen und zur Anmeldung steht Ihnen Frau Mag.a Daniela Hafner, Leitung der Weiterbildung, gerne zur Verfügung: telefonisch unter 01 211 21 1311 oder per E-Mail.

 

 

Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes von Gott-Platz 1
1020 Wien
Telefon: 0043 1 21121-1310
Fax: 0043 1 21121-1315

Bachelorstudium Gesundheit- und Krankenpflege Barmherzige Brüder Wien

  • mail.png
  • facebook.png

PFLEGEAKADEMIE
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes von Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 1310
Fax: 0043 1 21121 1315

Darstellung: