Dienstag 24. Januar 2017

Generationswechsel in der Anästhesie

PD Dr. Peter Paal neuer Primar

Nach fast 27 Jahren übergab Herr Prim. Dr. Elmar Hofer am 1. November 2016 die Leitung der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin an Herrn Prim. Dr. Peter Paal MBA EDAIC EDIC.

 

Prim. Dr. Elmar Hofer übergibt die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin an Prim. D.r Peter Paal

Prim. PD Dr. Peter Paal MBA EDAIC EDIC (li.) bei der Übernahme der Abteilung von Prim. Dr. Elmar Hofer

 

In der jahrelangen Tätigkeit von Prim. Dr. Elmar Hofer konnten in der Anästhesie und Intensivstation unseres Hauses zahlreiche Meilensteine gesetzt werden. Unter seiner Leitung wurden nicht nur bauliche Veränderungen im Operationssaal, im Aufwachraum und der Neubau der Intensivstation umgesetzt. Es wurde der 24h Facharztdienst auf der Intensivstation eingeführt, die Funktion der OP-Koordination und der Transfussionsmedizin geschaffen, die präanästhesiologische Ambulanz etabliert und zahlreiche neue Strukturen eingeführt. Die Loyalität gegenüber dem Haus sowie seine Einsatzbereitschaft rund um unsere Patienten zeichneten Herrn Prim. Hofer genauso aus wie sein offener, herzlicher und professioneller Führungsstil.

 

Prim. PD Dr. Peter Paal MBA EDAIC EDIC konnte nicht nur in den Hearings auf Haus- und Provinzebene überzeugen, sondern wurde auch vom Landessanitätsrat Top gereiht.

 

 

Lebenslauf

  • Geboren und aufgewachsen in Bruneck, Südtirol
  • 1993-2000 Humanmedizin Studium an den Universitäten Innsbruck und Padua, Abschluss 2. und 3. Studienabschnitt sowie Dissertation mit Auszeichnung
  • 2000-2007 Postpromotionelle Ausbildung in Bangkok, Sydney, Heidelberg, Südtirol, und Innsbruck
  • 2008-2015 Fach- und Oberarzt Univ. Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin Innsbruck
  • 2015-2016 Consultant in Cardiothoracic Anaesthesia and Intensive Care Medicine, Barts Heart Centre, Queen Mary University of London, UK
  • Diverse nationale und internationale Ausbildungsdiplome inkl. European Diploma of Anaesthesiology and Intensive Care (EDAIC) der European Society of Anaesthesiology (ESA) und European Diploma of Intensive Care Medicine (EDIC) der European Society of Intensive Care Medicine (ESICM)
  • Habilitation im Fach Anästhesie und Intensivmedizin
  • Master of Business Administration (MBA) Studium mit Auszeichnung abgeschlossen
  • Diverse Mitgliedschaften und Kommissionstätigkeiten in nationalen und internationalen Fachgesellschaften
  • Gutachter für diverse internationale Fachzeitschrifen
  • 110 Publikationen in internationalen Fachzeitschriften. Autor diverser Buchkapitel und Mitherausgeber von "Alpinmedizin", Springer Verlag
  • Diverse nationale und internationale Wissenschaftspreise

 

Die AbteilungDie Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder in Salzburg stellt eine hochwertige perioperative Versorgung der chirurgisch zu versorgenden PatientInnen sicher. 14 FachärztInnen und 3 AusbildungsärztInnen betreuen gemeinsam mit 27 KrankenpflegerInnen und weiteren nicht klinisch tätigen MitarbeiterInnen die PatientInnen rund um die Uhr. Mehrere wöchentliche Fortbildungen, Teilnahmen an nationalen und internationalen Qualitätsprogrammen sowie interne und externe Audits garantieren medizinische Versorgung auf international höchstem Niveau. > mehr

 

 

Schwerpunkte Perioperative Medizin

  • Anästhesieambulanz
  • Alle gängigen Narkoseverfahren (z. B. balancierte Anästhesie, TIVA)
  • Messung der Schlaftiefe für schonende Narkose
  • Regionalanästhesie (neuraxiale und Ultraschall gezielte periphere Nervenblockaden der Extremitäten)
  • Intensivmedizin
  • Schmerztherapie

 

> Kontakt zu Prim. PD Dr. Peter Paal MBA EDAIC EDIC

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Salzburg
Kajetanerplatz 1
5010 Salzburg
Telefon: 0043 662 8088-0
Fax: 0043 662 8088-8203

Lehrkrankenhaus der PMU

 

 

Logo Apotheke

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Salzburg
Kajetanerplatz 1
5010 Salzburg

Telefon: 0043 662 8088 0
Fax: 0043 0662 8088 8203

Darstellung:
http://barmherzige-brueder.at/