Pflege

 

Nach dem Grundsatz des Johannes von Gott „Gutes tun und es gut tun“ ist es unser Bestreben durch fachliche und bedarfsgerechte Pflege nach den allgemein anerkannten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen für Sie zu sorgen.

 

Unser Ziel ist es Ihre Fähigkeiten zu fördern, Ihre Wünsche und Einschränkungen anzunehmen und Ihnen ein weitgehend selbstständiges Leben in unserem Seniorenheim zu ermöglichen.

Zudem ist uns eine gute Zusammenarbeit mit den Angehörigen – im Sinne der BewohnerInnen wichtig. Nur gemeinsam ist es möglich Heimat für den Lebensabend zu sein.

 

In unserem Seniorenheim wird nach dem allgemein gültigen Pflegemodell der Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens (AEDL) von Monika Krohwinkel ergänzt durch die Pflegetechniken Validation nach Naomi Feil und Kinästhetic gepflegt.

 

 

Um die Pflege der BewohnerInnen familiär gestalten zu können findet in unserem Haus das Prinzip der Gruppen- und Bereichspflege Anwendung. Bei diesem Pflegesystem wird eine bewohnerorientierte Arbeitsweise angewandt.

Das bedeutet für eine überschaubare Gruppe von BewohnerInnen ist eine Gruppe von PflegemitarbeiterInnen mit unterschiedlicher Qualifikation zuständig.

Diese Gruppe plant die Pflegehandlungen, koordiniert den Tagesablauf und verbindet somit komplexe Zusammenhänge sinnvoll.

 

 

Seniorenheim Franziskusschwestern Linz
Losensteinerstraße 8
4020 Linz
Telefon: 0043 732 6795-0
Fax: 0043 732 6795-6098

  • navimg1011displayCimg.png

SENIORENHEIM
Franziskusschwestern Linz
Losensteinerstraße 8
4020 Linz

Telefon: 0043 732 6795 0
Fax: 0043 732 6795 6099

Darstellung: