Männer, schaut besser auf euren Darm!

Der „Movember“ gibt Vorsorge bei Männern ein positives Image. Darmkrebs ist die einzige Krebserkrankung, bei der nicht nur Früherkennung, sondern eine echte Krebsvorsorge möglich ist. 

 

Wie wichtig ist die Darmkrebs-Vorsorge?

Die sicherste und genaueste Diagnostik der Vorstufen des Darmkrebses aber auch der Krebserkrankung selbst ist durch die sogenannte Darmspiegelung (Koloskopie) möglich. Durch die wesentlich verbesserten Methoden in der Durchführung der Darmspiegelung ist diese auch weitgehend schmerzfrei durchführbar geworden. Für eine Darmspiegelung ist es wichtig, dass man sich an einen erfahrenen Magen-Darm-Spezialisten (Internist oder Chirurg mit gastroenterologischem Schwerpunkt) wendet.

Ich leide an Stuhlunregelmäßigkeiten, Gewichtsverlust, Blut im Stuhl und gestörte Nachtruhe durch unklare Bauchbeschwerden.
 Habe ich Darmkrebs?
Bei diesen Alarmsymptomen ist eine möglichst rasche Darmuntersuchung sinnvoll. Sehr häufig sind diese Alarmsymptome leider bereits mit einer eher fortgeschrittenen Erkrankung verbunden. Aber auch in diesem Fall ist durch die heutigen Behandlungsmöglichkeiten nahezu immer Hilfe und sogar auch Heilung möglich.

 

Wann ist eine Darmspiegelung sinnvoll?

Eine spätestens ab dem 50. Lebensjahr durchgeführte Darmspiegelung erlaubt die Frühdiagnose und Beseitigung von Karzinom-Vorstufen oder eines Karzinoms im zu 90 Prozent heilbaren frühen Stadium.
 Bei familiärer Vorbelastung sollte bereits vor dem 50. Lebensjahr eine Darmspiegelung durchgeführt werden.

 

Was ist das Darmzentrum?

Das Darmzentrum St. Veit/Glan ist das einzige zertifizierte in Kärnten mit nachgewiesener onkologischer Kompetenz und wissenschaftlich fundierter Ausrichtung und wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) geprüft und als Zentrum anerkannt.

 

Die Leiter des Darmzentrums der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan, Prim. Univ.-Prof. Dr. Jörg Tschmelitsch, FACS und Prim. Dr. Franz Siebert (rechts)

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan
Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan
Telefon: 0043 4212 499-0
Fax: 0043 4212 499-222

Logos: DKG Krebsgesellschaft – Zertifiziertes Viszeralonkologisches Zentrum für Darmkrebs und Pankreaskrebs

Logo Apotheke

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS

der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan

Telefon: 0043 4212 499 0
Fax: 0043 4212 499 222

Darstellung: