Ein Haus mit Herz und Kompetenz!

 

Seit der Gründung im Jahr 1876 bemühen wir uns, aus unserem Haus einen Ort der Hospitalität im Sinne unseres Ordensgründers, dem hl. Johannes von Gott, zu machen, in dem sich Brüder und Schwestern begegnen.

 

Rund 450 Mitarbeiter betreuen an unseren fünf Fachabteilungen Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Palliativstation jährlich etwa 13.000 stationäre und 17.500 ambulante Patienten.

 

Planen enge Zusammenarbeit: Abteilungsvorstand Prim. Dr. Freydun Ronaghi, MBA, Bgm. Gerhard Mock, Frauenärztin Dr. Birgit Trippolt-Ulrich, DI Elke Jenkner - Leiterin der Vertragspartnerabteilung und der Gesamtleiter der Barmherzigen Brüder St. Veit M

Enge Kooperation mit neuer Frauenarzt-Kassenärztin geplant

Am 1. Februar öffnet Dr. Birgit Trippolt-Ulrich ihre Frauenarzt-Kassenstelle im Ärztezentrum in St. Veit. Zur Überbrückung erfolgte die Versorgung der Patientinnen über die Ambulanz des Krankenhauses St. Veit.

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit hat die Zertifizierung als „Viszeralonkologisches Zentrum“ erhalten

Als erstes „Viszeralonkologisches Zentrum“ ausgezeichnet

Das Krankenhaus St. Veit wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft als eines der einzigen zwei Zentren in Österreich für Behandlungen von Tumorerkrankungen der Bauchspeicheldrüse und des Darms zertifiziert.

Kindersegnung

Leuchtende Augen bei der Kindersegnung

Am Krankenhaus der Barmherzigen Brüdder St. Veit/Glan fand vergangenen Samstag die traditionelle Kindersegnung statt. Zahlreiche Eltern folgten der Einladung.

Der Storch hat alle Hände voll zu tun im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit: v.n.r.: Prim. Dr. Freydun Ronaghi, MBA, Jennifer Teppan mit Baby Elli, Julia Pörnbacher mit Baby Isabell Sofie und die leitende Hebamme Bettina Steindorfer

St. Veiter Krankenhaus freut sich über Baby-Rekord

Geburtenrekord im Krankenhaus St. Veit: Im vergangenen Jahr kamen 725 Kinder zur Welt. Damit wurde das 2016er Ergebnis nochmals um 36 übertroffen.

Besuch auf der Geburtenstation

Nikolaus auf der Geburtenstation

Wahrlich besondere Stunden erlebte Nikolaus Gabriel Stern auf der Geburtenstation des Krankenhauses St. Veit. Die Neugeborenen Sonja und Lukas Jürgen verschliefen den hohen Besuch und schlummerten tief und fest in den Armen.  

Männer, schaut besser auf euren Darm!

Der „Movember“ gibt Vorsorge bei Männern ein positives Image. Darmkrebs ist die einzige Krebserkrankung, bei der nicht nur Früherkennung, sondern eine echte Krebsvorsorge möglich ist. 

Jeden dritten Donnerstag im Monat  treffen sich Hinterbleinbene im 'Raum  der Begegnung' auf der Palliativstation des Ordensspitales.

Ein Platz, der Trauer Raum und Zeit gibt

Seit vielen Jahren bietet das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan professionelle Trauerbegleitung und spezielle Angebote für Hinterbliebene an - wie das Trauercafe. 

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan
Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan
Telefon: 0043 4212 499-0
Fax: 0043 4212 499-222

Logo Apotheke

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS

der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan

Telefon: 0043 4212 499 0
Fax: 0043 4212 499 222

Darstellung: