Die Kunst der Hospitalität

Letzten Freitag wurden die Preisträger/innen des Mitarbeiter-Wettbewerbs "Die Kunst der Hospitalität" im Rahmen eines Festaktes in Wien ausgezeichnet - drei davon sind Mitarbeitende der Barmherzigen Brüder Kainbach.

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder Österreich waren anlässlich des Jahres der Barmherzigkeit 2016 eingeladen, sich auf künstlerische Art und Weise mit Hospitalität und ihren Werten Qualität, Respekt, Verantwortung und Spiritualität auseinanderzusetzen.

 

Aus vielen kreativen Einreichungen wurden letzten Freitag in Wien, im Rahmen eines Festaktes mit den teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern, die Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet.

 

Drei Preise gingen dabei an Mitarbeitende der Barmherzigen Brüder Kainbach. Den 1. Platz in der Kategorie "Fotografie" konnte Bernhard Prietl, Stationsleiter auf Walkabout (Therapiestation für Drogenkranke), für sich entscheiden. Nadja Gissing, Pädagogin auf Wohngruppe Rupert (Pflegezentrum Kainbach), belegte in der selben Kategorie den 3. Platz. In der Kategorie "Bildende Kunst" erreichte Alexander Begh, Mitarbeiter der T/W/S Antonio Martin in Hart bei Graz, den 4. Platz.

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer/innen für ihr Engagement und gratulieren den Preisträgern herzlich zum Erfolg!

 

 

IMPRESSIONEN:

 

Kategorie Fotografie: Einreichung von Bernhard Prietl

1. Platz für Bernhard Prietl (Walkabout) in der Kategorie "Fotografie"

 

Kategorie Fotografie: Einreichung von Bernhard Prietl

Das zweite eingereichte Bild von Bernhard Prietl (Walkabout) in schwarz-weiß.

 

Kategorie Fotografie: Einreichung von Nadja Gissing

Der 3. Platz in der Kategorie "Fotografie" ging an Nadja Gissing (Pflegezentrum Kainbach).

 

Kategorie Bildende Kunst: Einreichung von Alexander Begh

Alexander Begh (T/W/S Antonio Martin) belegte in der Kategorie "Bildende Künste" mit seinem Werk "Schritt für Schritt" den 4. Platz.

 

Kategorie Bildende Kunst: Einreichung von Sandra Schablas und Serah Seitz

Nicht prämiert, aber nicht minder eindrucksvoll - das Werk "timeless values" von Sandra Schablas und Serah Seitz (beide Pflegezentrum Kainbach).

 

Die Jury des Kunst-Wettbewerbs im Provinzialat

Die Jury v.l.n.r. bestehend aus Mag. Brigitte Veinfurter, Dir Adolf Inzinger, Liane Bauer und Pater Provinzial Joachim Mačejovský.

 

Blick in den Festsaal

Festakt: ein Blick in den Festsaal.

 

Pater Provinzial Joachim Mačejovský kürte die Preisträger

Pater Provinzial Joachim Mačejovský bei der Preisverleihung.

 

Dir. Ivan Jukić, MAS nimmt in Vertretung von Bernhard Prietl den Preis von Mag. Brigitte Veinfurter entgegen

Dir. Ivan Jukić, MAS nahm in Vertretung den 1. Preis für Bernhard Prietl (Walkabout) entgegen.

 

Gruppenbild Teilnehmer/innen und Jurymitglieder Kunstwettbewerb Preisverleihung

Anwesende Teilnehmer/innen, Organisatoren und Jurymitglieder des Kunstwettbewerbs.

 

Die Kainbacher Künstler mit Dir. Ivan Jukić, MAS

Die vor Ort anwesenden Kainbacher Teilnehmer/innen mit Dir. Ivan Jukić, MAS.

Therapiestation für Drogenkranke "Walkabout"
Standort: Pirkenhofweg 10 Postadresse: Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Steiermark
Österreich
Telefon: 0043 316 30 10 81-500
Fax: 0043 316 30 10 81-530

Erstkontakt über
Walkabout Ambulanz Mariahilf

Telefon: 0043 316 71 23 43

365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

Wir sind zertifiziert nach pCC/KTQ

Eine Auszeichnung für Transparenz, Qualität und christliche Werte.
 


 

Folder

Walkabout

  • mail.png
  • facebook.png

WALKABOUT
Therapiestation für Drogenkranke
Pirkenhofweg 10
8047 Kainbach bei Graz

Telefon: 0043 316 30 10 81 500
Fax: 0043 316 30 10 81 530

 

ERSTKONTAKT ÜBER:

Walkabout Ambulanz Mariahilf

Telefon: 0043 316 71 23 43

Darstellung: