Urologie und Andrologie

Unser Leistungsspektrum

Es werden alle konservativen und operativen Verfahren einschließlich der robotisch-laparoskopischen und offenen Chirurgie sowie endoskopische Operationen durchgeführt.

 

1. Robotisch-laparoskopische und offene Chirurgie von Tumorerkrankungen

  • Radikale Tumorchirurgie (Nieren, Nebennieren, Harnleiter, Blase, Prostata, Hoden, Lymphknoten)
  • Rekonstruktive Chirurgie (organerhaltende Tumorentfernung, Blasenersatzchirurgie)

 

2. Robotisch-laparoskopische und offene Chirurgie gutartiger Erkrankungen

  • Schrumpfnieren, Nebennierenadenom (gutartige Geschwulst)
  • Nierenzysten
  • Harnleiterabgangsstenose
  • Wanderniere
  • Prostatavergrößerung
  • Plastisch-rekonstruktive Harnröhrenchirurgie mit Mundschleimhaut

 

3. Endoskopische Operationen

  • Entfernung der gutartigen Prostatavergrößerung durch die Harnröhre mit Laser oder elektrischem Strom (monopolarer oder bipolarer Strom)
  • Blasentumorentfernung durch die Harnröhre (monopolar oder bipolar, NBI)
  • Harnröhrenschlitzung

 

4. Harninkontinenz (Harnverlust) bei Mann und Frau

  • Urodynamische Abklärung, konservative und physikalische Therapie
  • operative Therapie mit Anwendung verschiedener Suspensionsoperationen (Harnröhrenhebung) bei Frauen von der Scheide und beim Mann vom Damm

 

5. Steinerkrankungen (Nierenbecken-, Harnleiter- und Blasensteine)

  • Endoskopische Therapie mit starren und flexiblen Endoskopen inklusive Laser-Steinzertrümmerung
  • Stoffwechselabklärung und Steinauflösung
  • ESWL (Extrakorporale Stoßwellen-Lithotripsie) in Zusammenarbeit mit einem Steinzentrum

 

6. Andrologie und Sexualmedizin des Mannes

  • Mikrochirurgische Abklärung und Therapie von Fertilitätsstörungen
  • mikrochirurgische Varikozelenoperation (Krampfadern im Samenstrang)
  • mikrochirurgische Refertilisierung bei Zustand nach Samenleiterunterbindung
  • rekonstruktive Chirurgie bei Erkrankungen des Penis
  • Behandlung der Sexual- und Erektionsstörungen des Mannes

 

7. Fusionsbiopsie der Prostata

  • Genauere Diagnostik und gezielte Biopsie durch Fusion von Ultraschall- und MRT Bildern.
  • Bessere Therapie-Planung im Anschluss an die Diagnose
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

Aktives Mitglied der

 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: