Samstag 25. Februar 2017

Lindern, wo Heilung nicht mehr möglich ist

Wir betreuen Menschen, die an einer weit fortgeschrittenen Erkrankung leiden und nicht mehr kurativ behandelt werden können. Mit diesem Video geben wir Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeiten.

 

 

 

 

Danke! Wir danken allen PatientInnen, Angehörigen und Mitarbeitenden für ihre Bereitschaft, an diesem Video mitzuwirken. Insbesondere danken wir Lisa Drapal (Ton), Hannes Drapal (Kamera, Licht), Werner Jambor (Regie) und Lukas Kampichler (Grafik, Schnitt, Post-Production) für die unentgeltliche und ehrenamtliche Produktion dieses Videos!

Raphael Hospiz Salzburg

Dr.-Sylvester-Straße 1

5020 Salzburg

 

Tel.: (0662) 82 60 77 DW 0

Fax: (0662) 82 60 77 DW 4

 

Darstellung:
https://barmherzige-brueder.at/