Montag 20. Februar 2017
Das Bild zeigt Mario Enrique Rosero.

Mario Enrique Rosero

Mitarbeiter
Kolumbien

Ich bin Heilerzieher und gehöre seit dem 2. November 1993 zur Familie des heiligen Johannes von Gott. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Betreuung chronisch psychisch kranker Menschen. Mein Spezialfeld ist die heilpädagogische Spieltherapie, bei der dem Patienten die Möglichkeit geboten wird, seine Gefühle, Emotionen und Gedanken zum Ausdruck zu bringen und so die drei Ebenen menschlichen Seins: Fühlen, Denken, Handeln zur Entfaltung zu bringen.

 

Mit der Unterstützung der Brüder gelang es uns 2010, eine Schule für chronisch Kranke im Bereich der Beschäftigungstherapie zu etablieren. Ziel ist die bio-psycho-soziale und spirituelle Inklusion, wobei es unser Anliegen ist, den Patienten zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung zu motivieren durch Lesen und Schreiben, um so dem geistigen Verfall und der Chronisierung vorzubeugen.

 

Zugleich zielen unsere Aktivitäten auf die Förderung von bestimmten Fähigkeiten ab. Dazu gehören die Entwicklung der Lernfähigkeit, der Kommunikationsfähigkeit, der Gemeinschaftsfähigkeit, der Ausdrucksfähigkeit und Denkfähigkeit sowie die Stärkung der Fähigkeit zum Zuhören, zum Forschen, zum Experimentieren usw. Außerdem fördern wir die so genannten „Alltagskompetenzen“.

 

2013 konnten wir nicht zuletzt dank der Unterstützung durch die wissenschaftliche Leitung des Krankenhauses San Rafael in Pasto eine Studie mit dem Titel „Spielpädagogik als Strategie für therapeutische Neuansätze und biopsychomotorische Impulse bei chronisch psychisch kranken Menschen“ durchführen, die viel Beachtung fand und eine besondere Auszeichnung von der Universität Juan de Castellanos in Tunja erhielt.

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Darstellung:
https://barmherzige-brueder.at/