Samstag 25. Februar 2017
Anästhesiologie und Intensivmedizin

Anästhesiologie und Intensivmedizin

 
„Das Wohl unserer Patienten steht im Zentrum der Bemühungen!"
 

 

Der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin obliegt in erster Linie die Patientenvorbereitung für bevorstehende Operationen, die Narkoseführung während des Eingriffs und die Betreuung direkt danach. Dabei versuchen wir das Anästhesieverfahren den individuellen Wünschen des Patienten anzupassen, soweit dies aus medizinischer Sicht vertretbar ist.

 

Eine adäquate auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Schmerztherapie bei akuten und chronischen Schmerzen gehört zu unseren zentralen Aufgaben.

 

Die Intensivstation ist eine Betteneinheit für Schwerstkranke, deren vitale Funktionen in lebensbedrohlicher Weise gestört sind und wiederhergestellt bzw. durch besondere intensivtherapeutische Maßnahmen aufrecht erhalten werden müssen.

 

Wir betreuen eine nach modernsten Richtlinien eingerichtete und ausgestattete interdisziplinäre Intensivstation.

 

Keine Angst vor der Narkose 
 
"Im Gespräch mit dem Narkosearzt oder Anästhesist wird häufig offensichtlich, dass viele Patienten Angst vor einer Narkose haben. Durch den intensiven Informationsaustausch zwischen Patient und Arzt kann diese Angst jedoch gelindert werden und gemeinsam das optimale Verfahren für den anstehenden Eingriff festgelegt werden."

Logo Apotheke

  • navimg1011displayCimg.png

A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH
Völkermarkter Straße 15-19
9020 Klagenfurt am Wörthersee

 

Tel. 0043 463 5830 0
Fax: 0043 463 5830 2060

Darstellung:
https://barmherzige-brueder.at/