Sonntag 26. Februar 2017
Das Bild zeigt Privat-Dozent Dr. Christoph Robier.

Habilitation

Wir gratulieren OA Dr. Christoph Robier (Institut für Labordiagnostik) zum bestandenen Habilitations-Kolloqium! Er ist nun berechtigt, ab sofort den Titel Privat-Dozent zu führen.

Das Bild zeigt das Team der Gehörlosenambulanz des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Graz.

"INTEGRI 2016" für die Gehörlosen-Ambulanz

Der "INTEGRI 2016" wurde an das Team der Gehörlosenambulanz für die unermüdliche integrierte Versorgung von gehörlosen und schwerhörigen Menschen verliehen!
 

Das Bild zeigt das Team der MS-Ambulanz.

Auszeichnung MS-Zentrum

Auch heuer wurde die MS-Ambulanz der Abteilung für Neurologie am Standort Eggenberg wieder als Multiple-Sklerose-Zentrum ausgezeichnet!

Das Symbolfoto zeigt ein Stetoskop.

Aktionstag Patientensicherheit

Am Standort Marschallgasse findet am Freitag, den 16. September 2016, der Aktionstag zum Thema "Medikationssicherheit" statt.

Das Bild zeigt die neue Primaria am Krankenhaus Graz, Dr. Mariana Stettin.

Neue Primaria

Das Definitorium der Österreichischen Ordensprovinz hat Frau OA Dr. Mariana Stettin mit Wirkung vom 1. Juli 2016 offiziell als Leiterin bzw. Primaria des Institutes für medizinische und chemische Labordiagnostik bestätigt.

Das Bild zeigt symbolisch eine Hand und den Schriftzug der Aktion.

Aktionstag "Saubere Hände"

Standort Eggenberg: 07. Juni 2016, 08.30 bis 11.30 Uhr, alle Stationen und Bereiche Standort Marschallgasse: 08. Juni 2016, 08.30 bis 11.30 Uhr, alle Stationen und Bereiche

Das Bild zeigt symbolisch einen schmerzenden Rücken.

100 Jahre Physiotherapie-Ausbildung in Österreich

Der Berufsverband der PhysiotherapeutInnen Österreichs feiert heuer das 100jährige Bestehen der Physiotherapie-Ausbildung. Besuchen Sie dazu die Wanderausstellung am Standort Eggenberg bis 20. Mai! (Ambulanzgebäude EG).

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien
Provinzialat
Barmherzige Brüder

Taborstraße 16
A-1020 Wien

Telefon: +43 1 21121-1100
Fax: +43 1 21121-1120
Darstellung:
https://barmherzige-brueder.at/