Innere Medizin

Hämodialyse


Die Dialysestation wurde 1992 eröffnet und seither zweimal modernisiert.
Derzeit stehen 7 Dialyseplätze (ausgestattet mit Gambro AK 200 Select®) im täglichen Zweischichtbetrieb zur Verfügung. Neben allen Hämodialyseverfahren wird auch eine Plasmapheresetherapie angeboten.

 

Für schwer und akut kranke Patienten kann die Dialyse bzw. Hämofiltration an

der interdisziplinären Intensivstation (9 Intensivbetten) durchgeführt werden. Dafür stehen drei Fesenius CiCa® und eine Gambro Prisma® Maschine bereit.

 

Feriendialysen sind nach Voranmeldung möglich.

 

Personalstruktur und Leistungen

  • Ärzte: 6 Nephrologen
  • Pflege: 10 DGKS (mit Sonderausbildung für Nierenersatztherapie)
  • Leistungen:
    • 4000 chron. intermittierende Dialysen pro Jahr
    • 150 Akutdialysen pro Jahr
    • Plasmapheresebehandlungen

Peritonealdialyse

Die Aufklärung hinsichtlich dieses Nierenersatzverfahrens wird in der Nephrologischen Ambulanz durchgeführt. Auf Wunsch wird die Implantation des PD-Katheters an der Chirurgie im Haus organisiert.

Die weitere Betreuung von PD-Patienten wird in enger Kooperation an der Nephrologie am Universitätsklinikum Graz durchgeführt.

 

 

Nephrologische Ambulanz

Es erfolgt die Abklärung von Nierenerkrankungen und die Betreuung von Patienten mit chronischer Nierenfunktionseinschränkung aller Stadien. Dazu stehen umfangreiche diagnostische Möglichkeiten unmittelbar zur Verfügung: Labor (inklusive immunolog. Tests), chemische und mikroskopische Harndiagnostik, Ultraschall; bei Notwendigkeit Computertomografie und diagnostische Nierenbiopsie).

 

Besonderes Augenmerk wird auf eine diätetische Beratung (durch Diätologinnen und geschulte DGKS) und eine frühzeitige Aufklärung über alle möglichen Nierenersatztherapieformen (Hämodialyse, Peritonealdialyse, Transplantation) gelegt.

 

 

Kontakt

 

Stationsführender Oberarzt: OA Dr. Herbert Loibner

Vertretung: OA Dr. Peter Slawitsch

Stationsleitung Pflege: DGKS Barbara Leitgeb

Vertretung: DGKS Alexandra Peissel

 

Tel: +43 316 7067-12201

E-Mail senden

 

 

Abteilung für Innere Medizin
Standort Marschallgasse
Marschallgasse 12
8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067-12002
Fax: 0043 316 7067-12009
Leitung: Prim. Univ.-Doz. Dr. Martin Schumacher
Stellvertretung: OA Dr. Peter Slawitsch

Aktives Mitglied der

 

Logo Apotheke

  • mail.png
  • facebook.png

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Standort Marschallgasse:

Marschallgasse 12, 8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067 0
Fax: 0043 316 7067 707

 

Standort Eggenberg:

Bergstraße 27, 8020 Graz

Telefon: 0043 316 5989 0

Fax: 0043 316 5989 21115

 

Rechtsträger:

Konvent der Barmherzigen Brüder Graz

Marschallgasse 12

8020 Graz

Darstellung: