Weus`d a Herz hast wia a Bergwerk

Lebenswelten Steiermark

Wir bedanken uns von Herzen bei Rainhard Fendrich und seiner Band für die Einladung zu einem großartigen Konzert! Im Vorfeld zum Konzert gab es ein "Meet & Greet", wo zahlreiche Autogrammwünsche erfüllt wurden.

 

Seit 2015 verbindet Rainhard Fendrich und seine Band eine besondere Freundschaft mit den Bewohnerinnen, Bewohnern und Mitarbeitenden der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder Steiermark. Damals gab er ein Benefizkonzert im Rahmen des Integrativen Familien-Zeltfestes der Barmherzigen Brüder Kainbach, das von rund 5.000 Fans besucht wurde.

 

Anlässlich seiner Österreich-Tournee überraschte er seine "Kainbacher Freunde" mit einer Einladung zum Grazer Konzert und der Möglichkeit eines persönlichen Wiedersehens. Die Freude war riesig, die Aufregung ihn persönlich zu treffen auch.

 

Organisiert von Diakon Peter Weinhappl und Barbara Baronig fuhr ein vollbesetzter Bus zur Konzerthalle, wo wir Backstage von Rainhard Fendrich und Band empfangen wurden.

 

Zahlreiche Autogrammwünsche wurden erfüllt, Fotos gemacht und Hände geschüttelt. Danach folgte ein grandioses Konzert mit altbekannten und vielen neuen Songs.

 

Wir bedanken und von Herzen bei Rainhard Fendrich und seiner Band für ein unvergessliches Erlebnis!

 

Rainhard Fendrich beim Autogramme schreiben mit Diakon Peter Weinhappl - im Hintergrund Gesamtleiter Dir. Ivan Jukić, MAS
Rainhard Fendrich inmitten seiner Kainbacher Fans
Impression Konzert
Gruppenfoto von Rainhard Fendrich mit Bewohnerinnen, Bewohner und Mitarbeitenden.

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung: