Ein Haus mit Herz und Kompetenz!

 

Seit der Gründung im Jahr 1876 bemühen wir uns, aus unserem Haus einen Ort der Hospitalität im Sinne unseres Ordensgründers, dem hl. Johannes von Gott, zu machen, in dem sich Brüder und Schwestern begegnen.

 

Rund 450 Mitarbeiter betreuen an unseren fünf Fachabteilungen Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Palliativstation jährlich etwa 13.000 stationäre und 17.500 ambulante Patienten.

 

Pater Prior Paulus Kohler bei der Kindesegnung

Eltern und Kinder feierten bei der Kindersegnung

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in St. Veit zur Kindersegnung bittet.

Dachterrasse Gruppenbild

Das war die Summerschool 2017

Die „Summerschool 2017“ im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan gewährte Medizinstudierenden Einblick in den Krankenhaus-Alltag.

Bundesminister Andrä Rupprechter nahm an der EMAS Konferenz 2017 zum Thema „Circular Economy“ teil und verlieh die EMAS Preise 2017 an die besten Unternehmen und Teams.

Für bestes Umweltteam in Österreich ausgezeichnet

Das A. ö. Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan wurde von Bundesminister DI Andrä Rupprechter als eines der 3 "besten Umwelt-Teams Österreichs" ausgezeichnet.

Militärmusik Kärnten

Militärmusik trifft auf Tanzenberger Chor

Zugunsten des Förderkreis Onkologie St. Veit an der Glan fand  in der Blumenhalle ein  Konzert der Militärmusik Kärnten, gemeinsam mit dem Chor des BG Tanzenberg statt.

Visitation des Generalpriors

Visitation des Generalpriors Frater Jesús Etayo

Zum Abschluss der Generalvisitation in der österreichischen Ordensprovinz besuchte Pater General Jesús Etayo das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in St. Veit und das Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt.

Militärmusik NEU 2016

Benefizkonzert mit der Militärmusik Kärnten

Am Mittwoch, 7. Juni um 19.30 Uhr stehen die Militärmusik Kärnten und der Chor des BG Tanzenberg in der Blumenhalle St. Veit auf der Bühne. Der Gesamterlös des Benefizkonzerts kommt dem „Förderkreis Onkologie St. Veit“ zu Gute.

Generaldefinitor Frater Rudolf Knopp

Hoher Besuch

Von 11. bis 15. Mai führte Generaldefinitor Frater Rudolf Knopp die Generalvisitation in Kärnten durch und besuchte dabei das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in St. Veit und das Elisabethinen-Krankenhaus in Klagenfurt.

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan
Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan
Telefon: 0043 4212 499-0
Fax: 0043 4212 499-222

Logo Apotheke

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS

der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan

Telefon: 0043 4212 499 0
Fax: 0043 4212 499 222

Darstellung: