Dienstag 28. Februar 2017
HNO & Phoniatrie

Logopädie


Viele fehlbelastungsbedingte Probleme mit der Stimme, ebenso wie Störungen der Sprech- und Sprachentwicklung bei Kindern lassen sich durch eine logopädische Therapie (Übungsbehandlung) gut korrigieren. Auch im Anschluss an eine Operation im Bereich des Kehlkopfs kann eine logopädische Therapie eine Verbesserung der stimmlichen Leistung erzielen sowie Fehlkompensationen und das neuerliche Auftreten von Stimmproblemen vermeiden helfen.

Zur Gesunderhaltung der Stimme dient auch, speziell für Angehörige von Sprechberufen, ein logopädisches Stimmhygienetraining.

Wir unterstützen zudem die Abteilungen für HNO und Neurologie nicht nur in der Diagnostik und Behandlung von Menschen mit Schluck-, Sprach- und Stimmstörungen, sondern führen auch Untersuchungen durch: Subjektive und objektive Hörtests (Ton- und Sprachaudiometrie, Tinnitusbestimmung, OAEs, Impedanzaudiometrie) gehören ebenso zu unseren Aufgaben, wie die Durchführung des CNG im Rahmen der Schwindeldiagnostik.

 

 

Das Team der Logopädie

Das Team der Logopädie besteht aus folgenden MitarbeiterInnen. Details finden Sie auf der Teamseite:

  • Gerald Malcher, BSc
  • Sofia Matousek, BSc
  • Dipl.Log. Teresa Peer
  • Silke Schneider, BSc
  • Dipl.Log. Stefanie Winna

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktives Mitglied der

 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung:
https://barmherzige-brueder.at/