Spenden für Menschen ohne Versicherung

Im Jahr 2019 fanden über 15.000 unversicherte und obdachlose Menschen Hilfe im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien – ein österreichweit einzigartiges Angebot. Das Spektrum der Behandlungen reicht dabei von einfachen Routinebehandlungen bis hin zur aufwändigen Betreuung von Krebs-Patienten oder notwendigen Operationen. Die ambulanten und teils stationären Behandlungen werden durch Ihre Spenden finanziert.


„Im Namen unserer nichtversicherten Patientinnen und Patienten danke ich allen unseren Unterstützern von Herzen und darf gleichzeitig einen Appell an alle Menschen richten - bitte denken Sie daran: Armut und Krankheit kann jeden von uns treffen - sehen wir über unseren Tellerrand und greifen wir einander helfend unter die Arme“, so Frater Antonius Nguyen, Prior der Barmherzigen Brüder Wien.
 

Hier finden Sie den aktuellen Spendenbrief und den aktuellen Spendenfolder.

 

ONLINE-SPENDE

 

Ich helfe
einmalig
Hinweise zur Zahlungsart
Sicher und bequem spenden Sie mit Ihrer Kreditkarte.

Sie spenden automatisch mit den neuen Securitystandards von Mastercard und VISA, wenn Ihre Kreditkarte für Verified by VISA oder Mastercard SecureCode freigeschaltet ist.
Hinweise zur Zahlungsart
Bequem, sicher und direkt von Ihrem Bankkonto spenden Sie mittels EPS-Online-Überweisung.

Sie werden direkt auf den Server Ihrer Bank verbunden. Dort bestätigen Sie bitte die Spende durch Eingabe Ihrer TAN (Transaktionsnummer) und geben damit die Spende direkt von Ihrem Bankkonto frei.

Für Ihr Internet-Banking sollten Sie die entsprechenden Daten (IBAN, BIC, Verfügernummer, PIN und TAN) bereithalten.
Hinweise zur Zahlungsart
Wenn Sie mit Erlagschein spenden möchten, geben Sie uns bitte unter spenden@bbwien.at Ihre Wohnadresse bekannt.
Wir schicken Ihnen dann in den nächsten Tagen einen Erlagschein zu, den Sie direkt bei Ihrer Bank einzahlen können. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Hinweise zur Zahlungsart
Ein Einziehungsauftrag erfolgt ähnlich einer normalen Zahlschein-Überweisung. Sie geben die IBAN und BIC Nummer Ihrer Bank und die Höhe Ihrer Spende in die vorgesehenen Felder ein. Ihre Spende wird von Ihrem Konto auf das Spendenkonto überwiesen.

Im Unterschied zu einer normalen Zahlschein-Überweisung können Sie eine bereits abgebuchte Spende bis zu 56 Tage nach der Abbuchung ohne Angabe von Gründen durch Ihre Bank zurück buchen lassen.

Um per Einziehungsauftrag spenden zu können, benötigen Sie ein normales österreichisches Bankkonto. Internetbanking und/oder besondere Vereinbarungen mit Ihrer Bank sind nicht erforderlich.
einmaliger Einzug
monatlicher Einzug
Die Abbuchung erfolgt jeweils zwischen 5. und 15. des Monats. Eine bereits abgebuchte Spende kann ich binnen 56 Tagen ohne Angabe von Gründen durch meine Bank zurück buchen lassen.
Nur innerhalb Österreichs möglich!
Spende
Betrag
Meine Daten
laut Meldezettel
laut Meldezettel
TT.MM.JJJJ
Absetzbarkeit

Gesetz und Recht

Spendenabsetzbarkeit neu

Spenden, die ab 1. Jänner 2017 an das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien überwiesen werden, können ab diesem Zeitpunkt nur mehr direkt vom Krankenhaus an das Finanzamt gemeldet werden. Hier können Sie die Daten elektronisch bekanntgeben.

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: